Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018

 

Niemals zuvor nahmen so viele Sportler (2914) aus so vielen Nationen (92) teil, noch nie wurden so viele Olympiasieger (102) ermittelt – die 23. Auflage der Olympischen Winterspiele schrieb Rekorde. Die Norwegerin Marit Björgen im Skilanglauf und die Tschechin Ester Ledecká im Super-G und auf dem Snowboard stellten Bestmarken für die Ewigkeit auf. Die deutschen Sportler haben mit 14 mal Gold, 10 mal Silber und 7 mal Bronze ihr bestes Ergebnis der Geschichte erzielt und belegten im Medaillenspiegel hinter Norwegen einen hervorragenden zweiten Platz. Dieser Band mit fesselnden Berichten und über 300 ausgewählten Fotos lässt die schönsten, aufregendsten und faszinierendsten Momente von Pyeongchang noch einmal lebendig werden.

 

Jetzt bestellen!